Zentrum Lichtpunkt

KristallBett

Lichtbad auf dem Kristallbett

 

Das Kristallbett ist eine physio-spirituelle Heiltechnologie, die im Heilzentrum, wo das Medium und der Heiler João de Deus seine Arbeit ausführt (Brasilien), entwickelt wurde. In João’s Zentrum, auch Casa de Dom Inácio genannt, wird das Kristallbett zur Heilung und für die spirituelle Entwicklung empfohlen.

Die Technologie besteht aus sieben reinen Quarzkristallen, durch welche farbiges Licht strahlt, das gemäss der Spektralfarben angeordnet ist; d.h. jedes Hauptchakra wird mit seiner eigenen Farbschwingung bestrahlt und in einem bestimmten Rhythmus „gepulst“. Während diesen Behandlungen liegt man auf einem Massagetisch, währendem die Chakren von sieben lichtübertragenden Kristallen gereinigt und energetisiert werden.

Die Kristallbett-Technologie beruht also auf der Wirkung von sieben reinen Quarzkristallen, sowie der gezielten Schwingungsfrequenz der Farbtherapie mit den entsprechenden Regenbogenfarben, die gleichzeitig auch die Grundfarben der 7 Hauptchakren repräsentieren. Jedes Hauptchakra steht in direkter Beziehung mit einer bestimmten endokrinen Drüse, welche durch die Anwendung der Kristallbett-Technologie harmonisiert wird, was einen positiven Einfluss auf den Gesamtorganismus hat, und somit das körperliche und seelische Wohlbefinden fördert.

Kosten für eine Kristallbett-Behandlung:

25 min:  CHF 50.-
40 min: CHF 80.-
60 min: CHF 100.-